Das System

Funktionen zur Kommuniktation und Kollaboration wie beispielsweise ein Activity-Stream, Chats und digitale Arbeitsräume machen Communifire zu einem typischen Social Intranet. Zur Vernetzung bietet das System Mitarbeiterprofile von denen sich das Organigramm anzeigen lässt. Auch Dokumente lassen sich in Communifire dank Vorschau, Versionshistorie und Lesezeichen gut verwalten. Über eine Workflow-Engine ist es zusätzlich möglich eigene Prozesse zu erstellen. Die Anpassung des Systems selber wird durch die Erstellung von Seiten nach dem Baukastenprinzip über Drag & Drop erleichtert. Beim Anlegen von Inhalten stehen Redaktueren außerdem umfassende Funktionen wie Lesebestätigungen und das Markieren von verwandeten Artikeln zur Verfügung.

Das Unternehmen

Axero Solutions wurde 2008 in San Diego (Kalifornien) gegründet und beschäftigt circa 25 Mitarbeiter. Ihre Social Intranet Lösung Communifire richtet sich an mittelständische und große Unternehmen und hat mehr als 4 Millionen Nutzer.

Systemeinblicke

Das sagen wir

Communifire ist durch seinen hohen Funktionsumfang eine gute Alternative zu europäischen Software-Lösungen. So gibt es zum Beispiel standardmäßig Funktionen für das Ideen-Management, umfangreiche Gamificationselemente und ein eingebautes Ticketsystem. Auch in Punkto Suche ist Communifire dank Volltextsuche und Verschlagwort ein interessantes System.