Mattermost_Logo

Das System

Mattermost ist eine Open Source-basierte Messaging Platform. Damit ist es auch möglich Mattermost in einer Private Cloud oder über eigene Server zu hosten. Der Fokus der Software liegt dabei auf der unternehmensinternen Kommunikation. Diese gliedert sich in öffentliche und private Kanäle sowie Direktnachrichten. Auch das Teilen von Dokumente ist über die verschiedenen Kanäle möglich. Alle Chats werden archiviert und sind durchsuchbar. Durch Slash-Befehle lassen sich außerdem verschiedene Aktionen, wie ein Abwesenheitsstatus schnell durchführen. Darüber hinaus gibt es Integrationen zu Jira und Bitbucket. Weitere Anbindungen können über Zapier hergestellt werden.

Das Unternehmen

Das amerikanische Unternehmen, hinter Mattermost wurde 2011 als SpinPunch, Inc. gegründet und spezialisierte sich auf die Entwicklung von Videospielen. Das Projekt Mattermost begann 2013 mit dem Ziel Spieler außerhalb von Facebook über eine Kommunikationsplattform zu erreichen. Seit 2015 steht Mattermost öffentlich als Open-Source Alternative zu bekannten Messaging Platforms wie Slack oder Teams zur Verfügung.

Systemeinblicke

Das sagen wir

Im Vergleich zu anderen Messaging Platforms zeichnet sich Mattermost durch eine hohe technische Anpassungsfähigkeit aus. So ist es möglich die App als White-Label-Lösung über eigene Server zu hosten und Anpassungen an der Benutzeroberfläche durchzuführen. Darüber hinaus ist Mattermost in 15 Sprachen erhältlich und so auch für internationale Unternehmen interessant. Insgesamt eignet sich die Software vor allem für Unternehmen, die auf der Suche nach einer Open Source-Alternative zu Slack oder Teams sind. Für einen Umstieg, lassen sich sogar Channel und Nutzer aus Slack per Webhook importieren.