Intranet Blog

Die besten Mitarbeiter-Apps in 2024
09
Jan 2024

Die besten Mitarbeiter-Apps in 2024

In Deutschland gibt es auf dem Markt ganz schön viele unterschied­liche Mitarbeiter-Apps und da ist es nicht immer ganz einfach den Über­blick zu behalten – denn welche sind eigentlich die besten Mitarbeiter-Apps? Damit Du die wirklich guten Anbieter auf dem Schirm hast, haben wir hier einige unserer Evergreens zusammen­gefasst! Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass sich die besten Projekte in der Vergangen­heit auf die unten aufgefĂŒhrten 5 Mitarbeiter-Apps bezogen haben.

Oft haben Verantwortliche fĂŒr das Projekt aus Zeit­mangel nicht die Möglich­keit, sich eine gesamte Übersicht des Markts zu verschaffen und die Apps auch wirklich anzu­gucken. Deswegen möchten wir Dich mit unseren Er­fahrungen aus anderen Projekten dabei unter­stĂŒtzen, einen guten Einblick zu bekommen.

Mit diesen Kriterien lÀsst sich eine erste Einordnung vornehmen

Funktionsumfang

Wo setzt der Anbieter den Fokus der Mitarbeiter-App? Welche Funktionen stehen im Mittel­punkt?

Usability

Ist die App nutzer­freundlich und lÀsst sich intuitiv bedienen?

Integration von Microsoft 365

LÀsst sich Microsoft 365 (z. B. Outlook) in die App inte­grieren?

BestÀndigkeit der App auf dem Markt

Welche Referenz­kunden hat der Anbieter? Ist die App schon eine Weile auf dem Markt? Wie viele Mitarbeitende und wie viele User hat der Anbieter? Wie viel Umsatz macht das Unter­nehmen?

Wichtig: Nur, weil die App noch nicht lange auf dem Markt ist, muss sie natĂŒrlich nicht schlecht sein. Genauso wenig, wenn sie nur grund­legende Funktionen besitzt. Hierbei musst Du die Apps natĂŒrlich immer individuell betrachten und auch auf die Anwendungs­fĂ€lle im Unternehmen beziehen.

Die besten Mitarbeiter-Apps

Flip

Die App setzt den Fokus auf News und Aufgaben. So können Informationen in Echt­zeit versendet und Aufgaben ĂŒber die App verteilt werden. Der Admin­bereich ist ĂŒber­sichtlich und die App kann auch offline genutzt werden. Die Usability der Mitarbeiter-App ist dabei hervor­ragend. Kunden von Flip sind: MAHLE, Rewe Gruppe und Magna.

Staffbase

Die Anwendungsschwerpunkte von Staffbase liegen auf redak­tionellen Inhalten, also Seiten und News. So kann man beispiels­weise denselben News­beitrag in mehreren News­kanĂ€len teilen und Zielgruppen als News­empfĂ€nger fest­legen. Bei der Usability liegt Staffbase im Mittel­feld. Eine Integrations­möglichkeit fĂŒr Microsoft 365 ist vorhanden. Kunden von Staffbase sind: Deutsche Post, BMW, LIDL und Adidas.

LiveTiles Reach

Auch LiveTiles Reach glÀnzt mit dem Fokus auf redak­tionelle Inhalte. Hier lÀsst sich derselbe News­beitrag in mehreren News­kanÀlen teilen und Ziel­gruppen als EmpfÀnger von News festlegen. Die Integration von Microsoft 365 funktioniert sehr gut. Kunden von LiveTiles Reach sind: Pepsi und Virgin Airlines.

LOLYO

LOLYO setzt seinen Fokus auf den Chat und Prozesse. So haben Mitarbei­tende die Möglich­keit, ĂŒber die App in Echt­zeit zu kommunizieren. Die Usability kann dabei nicht besonders hervor­stechen. Kunden von LOLYO sind: LIEBHERR, SALAMANDER und Weinmann & Schanz.

Speakap

Der Fokus von Speakap liegt auf News und Aufgaben. Bei den News wird zwischen tÀg­lichen Inhalten und dringenden Updates unter­schieden. News­beitrÀge lassen sich an mehrere EmpfÀnger senden, als EmpfÀnger dieser News kannst Du dann praktischer­weise direkt Ziel­gruppen festlegen. Der Task-Manager vereinfacht den Arbeits­alltag und beseitigt Barrieren. Die App besitzt eine Funktion zur Mehr­sprachigkeit. Kunden von Speakap sind: Jungheinrich, Phoenix Pharma und WISAG.

Fazit

Wir halten fest: NatĂŒrlich hat jede App ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen. Jedoch variieren diese auch oft je nach Anwendungs­schwerpunkten, Anzahl der Mitarbeitenden und Anforderungen in Deinem Unternehmen. Der Prozess der Auswahl sollte also individuell statt­finden – nur weil fĂŒr Unternehmen XY eine App gut funktioniert, heißt das nicht automatisch, dass diese App auch fĂŒr Dein Unter­nehmen gut funktioniert!

FĂŒr eine qualitative Software­auswahl, die individuell auf die Anforderungen Deines Unternehmens abgestimmt ist, kommt unser Leistungspaket der “Softwareauswahl” infrage. Gerne stellen wir Dir im Detail vor, wie eine solche Auswahl gemeinsam mit uns ablĂ€uft. Vereinbare dazu einfach einen Termin mit uns!