Intranet Blog

Die optimale Intranet-Beratung
23
Mai 2023

Die optimale Intranet-Beratung

Eure Intranet-Einf√ľhrung steht vor der T√ľr und jetzt ist die gro√üe Frage: Intranet-Beratung ‚Äď ja oder nein? Und damit ist es nicht getan: Ent¬≠scheidet sich Dein Unter¬≠nehmen f√ľr eine Intranet-Beratung, muss auch noch die pas¬≠sende Agentur ge¬≠funden werden. Heut¬≠zutage gibt es einige Agenturen, die die ben√∂tig¬≠ten Leistungen in ihrem Port¬≠folio haben ‚Äď jedoch ist dabei auf¬≠f√§llig, dass einige ein sehr breites Angebot haben.

Nat√ľrlich muss Dein Unternehmen im End¬≠effekt selber ent¬≠scheiden, welche Agentur am besten zu Euch passt. Damit das ein¬≠facher f√§llt, be¬≠leuchten wir hier die verschied¬≠enen Agentur¬≠typen, kl√§ren √ľber Unter¬≠schiede auf und geben Einblicke in unsere Beratungs¬≠leistungen.

Was f√ľr Agenturen gibt es am Markt?

Es gibt eine Vielzahl von Agen¬≠turen am Markt, die im Bereich der Intranet-Beratung t√§tig sind. Dabei wird zwischen unter¬≠schied¬≠lichen Agenturtypen unter¬≠schieden: Marketing-Agenturen bieten unterschied¬≠liche Dienst¬≠leistungen im Bereich des Marketings an. Das k√∂nnen z. B. Web Development oder E-Commerce sein. Kommunikations¬≠agenturen bieten Dienst¬≠leistungen im Be¬≠reich der Unternehmens¬≠kommunikation an. Diese erstrecken sich von der Internen Kommuni¬≠kation √ľber Content-Marketing bis hin zu Reporting. Tech¬≠nischer wird es im Bereich der IT-System¬≠h√§user. Hier werden z. B. Modern Workplace- oder Network & Security-L√∂sungen geboten. Reine SharePoint-Agen¬≠turen sind wiederum nur auf Dienst¬≠lei¬≠stungen im Be¬≠reich der SharePoint-¬≠Ent¬≠wicklung und -Beratung spezia¬≠lisiert. Ebenfalls am Markt t√§tig sind soge¬≠nannte Hybrid-Intranet-Agenturen, die verschied¬≠enen Dienst¬≠leistungen aus unterschied¬≠lichen Bereichen mit¬≠einander kombi¬≠nieren (z. B. Organi¬≠sations¬≠entwicklung) und neben Standard¬≠l√∂sungen prim√§r auf SharePoint-Intranets setzen. Zu guter Letzt gibt es reine Social Intranet & Mitar¬≠beiter-App-Agenturen ‚Äď hier ist Kronsteg die einzige Agentur am deutschen Markt.

Was sind die Unterschiede dieser Agenturtypen?

Wie bereits ersichtlich ist die Speziali¬≠sierung der jewei¬≠ligen Agentur dabei der gr√∂√üte Unter¬≠schied. Viele der oben be¬≠nannten Agentur¬≠typen haben ein brei¬≠tes Angebot. Ihre Leistungen erstrecken sich von SEA √ľber SEO bis zu E-Commerce, Unternehmens¬≠kommunikation oder der tech¬≠nischen Bereit¬≠stellung. Im Gegen¬≠zug dazu sind reine Social Intranet & Mitarbeiter-App-Agen¬≠turen sehr nischig einzu¬≠ordnen und dabei hoch¬≠gradig spezia¬≠lisiert.

Suchen Unternehmen einen Dienst­leister, der neben der Intranet-Beratung weitere Bereiche abdeckt, wie z. b. die Such­maschinen-Opti­mierung, sind sie bei einer reinen Intranet-Agentur vermut­lich falsch aufge­hoben. Wollen sie aller­dings den besten Intranet-Experten beauf­tragen, sind sie bei einer reinen Intranet-Agentur genau richtig, da sie durch die tief­gehende Spezia­lisierung auch tief­gehende Expertise erhalten.

Warum brauche ich eine Intranet-Beratung?

Eine Beratung ist vor allem dann sinnvoll, wenn Dein Unternehmen einen reibungs¬≠losen Ablauf garantieren m√∂chte. Speziali¬≠sierte Intranet-Agenturen kennen dabei die typischen Stolper¬≠steine und k√∂nnen diese recht¬≠zeitig um¬≠schiffen. Genauso gut kennen sie die Quick-Wins, die dazu f√ľhren, dass mit wenig Aufwand eine gro√üe Wirkung erzielt wird.

Dabei haben Intranet-Agenturen einen um¬≠fassenden Markt¬≠√ľberblick. Mithilfe einer fundierten Anfor¬≠derungs¬≠aufnahme und einer tief¬≠gehenden Methoden¬≠kenntnis identi¬≠fizieren sie alle Anfor¬≠derungen Deines Unter¬≠nehmens und Deiner Mitar¬≠beitenden und stellen sicher, dass nichts vergessen wird.

W√§hrend der Konfiguration des Systems kann Dein Unter¬≠nehmen dabei von der Expertise der Agentur profi¬≠tieren und zudem jede Menge Zeit und Res­sourcen ein¬≠sparen. Die Agentur √ľber¬≠nimmt die Flei√ü¬≠arbeit und entlastet so Dein Unternehmen. Fehl¬≠entscheidungen werden mit einer Agentur ver¬≠mieden, dadurch fallen even¬≠tuelle finanzielle Doppel¬≠belastungen weg. So ist das Geld oft besser in eine Agentur investiert: Wenn Dein Unter¬≠nehmen diese von Beginn an beauf¬≠tragt, kommst Du h√§ufig g√ľnstiger weg, als wenn falsche Entschei¬≠dungen ausge¬≠b√ľgelt werden m√ľssen. Abschlie√üend unter¬≠st√ľtzt Dich die Beratung einer Agentur auch dabei, sicher¬≠zustellen, dass Deine Mitarbei¬≠tenden die L√∂sung wirklich nutzen.

Was passiert bei einer Intranet-Beratung durch eine Agentur?

Der Inhalt einer Beratung ist davon abh√§ngig, in welchem Bereich Dein Unternehmen Unter¬≠st√ľtzung ben√∂tigt. Dabei k√∂nnen sich Beratungs¬≠leistungen bei Kronsteg √ľber die Bereiche ‚ÄěSoftware¬≠auswahl‚Äú, ‚ÄěEinf√ľhrung‚Äú oder ‚ÄěChange-Management‚Äú erschlie√üen oder es findet flexible Unter¬≠st√ľtzung bei den indivi¬≠duellen Heraus¬≠forderungen Deines Unter¬≠nehmens statt. Diese kann sich in folgenden Be¬≠reichen abspielen: Strategie, Support, Kommuni¬≠kation, Seiten¬≠erstellung und Migration, Erfolgs¬≠messung oder technische Betreuung.

Dabei hat die Beratung immer die Zufrieden¬≠heit der zuk√ľnftigen User und des Projekt¬≠teams im Visier. Um dieses Ziel zu erreichen, unter¬≠st√ľtzen wir Dein Unter¬≠nehmen dabei, mit¬≠rei√üende Social Intranets oder Mitarbeiter-Apps zu reali¬≠sieren. Dabei sorgen wir f√ľr eine tech¬≠nisch einwand¬≠freie L√∂sung, die lang¬≠fristig verankert ist und dabei neue Arbeits¬≠weisen etabliert!

Fazit

Willst Du Euer Intranet-Projekt schnell und quali¬≠tativ ab¬≠schlie√üen, lohnt sich die Intranet-Beratung! Jetzt hei√üt es, die richtige Agentur finden. Worauf Du achten solltest, haben wir bereits hier zusammen¬≠gefasst. Wir positio¬≠nieren uns dabei gerne als hoch speziali¬≠sierte Agentur f√ľr Social Intranets & Mit­arbeiter-Apps am Markt, denn wir sind davon √ľber¬≠zeugt, dass wir durch unsere tief¬≠gehende Fach¬≠kompetenz und unsere lang¬≠j√§hrige Erfahrung √ľber¬≠zeugen k√∂nnen.

Um uns besser kennenzu¬≠lernen, kannst Du uns gerne jeder¬≠zeit kontak¬≠tieren und ein Gespr√§ch mit uns verein¬≠baren! So finden wir gemein¬≠sam raus, wie wir Dein Unter¬≠nehmen am besten unter¬≠st√ľtzen k√∂nnen.