Intranet Blog

Intranet-Software: Was ist Staffbase?
14
Jul 2023

Intranet-Software: Was ist Staffbase?

Mittlerweile gibt es verschiedene Techno¬≠logien, um Intranets im Unter¬≠nehmen umzusetzen. Neben umfang¬≠reichen Eigen¬≠entwicklungen setzen moderne Unter¬≠nehmen auf Out-of-the-box-L√∂sungen der Kategorie ‚ÄěSocial Intranets‚Äú. Als mobile Kommuni¬≠kations¬≠plattform geh√∂rt Staffbase eben¬≠falls zu dieser Kategorie ‚Äď und weist dabei eine ganze Reihe an hilf¬≠reichen Funktionen auf.

Wenn Dein Unternehmen Interesse an dem Intranet Staffbase hat, solltest Du Dir diesen Artikel nicht ent¬≠gehen lassen, um mehr √ľber die Software zu er¬≠fahren!

Welche Vorteile bringt Staffbase als Intranet-Technologie mit sich?

Als Standardl√∂sung bringt Staffbase eine gro√üe Anzahl von Erleich¬≠terungen mit sich: Die einfach zu bedien¬≠ende Platt¬≠form bietet eine hohe User Exper¬≠ience. Auch in der Admini¬≠stration ist das Intranet einfach zu hand¬≠haben. Entscheidet sich ein Unternehmen f√ľr die Nutzung des Intranets, braucht es sich keine Gedanken mehr um not¬≠wendige Inhouse-Weiter¬≠entwick¬≠lungen der Software zu machen. Der Software¬≠hersteller sorgt statt¬≠dessen daf√ľr, dass die Platt¬≠form technisch immer auf dem neusten Stand ist. Dar√ľber hinaus ist auch die ausge¬≠reifte Anbindung an Microsoft 365 zu erw√§hnen, die Mitarbei¬≠tenden erm√∂g¬≠licht z. B. den Outlook Kalender oder den Teams Chat direkt in dem Staffbase-Intranet zu nutzen. Dabei k√∂nnen sie die Platt¬≠form ganz be¬≠quem von Firmen-PC aus aufrufen oder auch √ľber die native App auf das Intranet unter¬≠wegs und mobil zugreifen.

Was bringt die Software an Funktionen mit?


Nachdem Du nun einen ersten Einblick in das Intranet be­kommen hast, wollen wir Dir einige der Funk­tionen nochmal detaill­ierter vorstellen:

Das Dashboard

Als Einstiegspunkt f√ľr Kommunikatoren bietet das Dash¬≠board einen √úber¬≠blick √ľber Funktiona¬≠lit√§ten zur Analyse, Planung und Erstellung von Inhalten der internen Kommuni¬≠kation. Dabei gibt das Dashboard Einblicke in Stati¬≠stiken: Welche der neuen Inhalte werden besonders oft geklickt? Welche der Inhalte sind echte Dauer¬≠brenner und all¬≠seits beliebt im Unter¬≠nehmen? Zudem geben Dir die Aus¬≠wertung der Daten Auf¬≠schluss √ľber das Engage¬≠ment und die Akti¬≠vit√§t der Mitarbei¬≠tenden auf der Platt¬≠form. Die Quick-Actions auf dem Dash¬≠board unter¬≠st√ľtzen Dich dar√ľber hinaus dabei, wichtige Auf¬≠gaben direkt mit einem Klick zu starten.

Insgesamt bietet es eine schnelle und effek­tive Möglich­keit, um die Perfor­mance der Platt­form im Auge zu behalten und sicher­zustellen, dass die Kommunikations­maßnahmen die richtige Wirkung erzielen!

Der Text-Editor

Um Inhalte in Staffbase zu erstellen, kannst Du den Text-Editor nutzen. Das Werk¬≠zeug erm√∂g¬≠licht Redak¬≠teuren ihre Texte mit unter¬≠schiedlichen Forma­tierungs¬≠optionen zu erstellen, √§hnlich wie wir das z. B. von Microsoft Word kennen. So sollen Texte optisch an¬≠sprechend gestaltet und damit f√ľr Mitarbei¬≠tende leichter zu lesen werden. Texte k√∂nnen dann u. a. fett, kursiv oder unter­¬≠strichen darge¬≠stellt werden. Listen und Zitate stehen dabei ebenfalls zur Auswahl. Oder der Text wird mit Bildern, Videos oder Links erg√§nzt. All das und vieles mehr ist mit dem Text-Editor problem¬≠los m√∂glich!

Der Text-Editor bietet Redak­teuren so die Möglich­keit, unkompli­ziert Inhalte zu er­stellen, die Mitarbeitende an­sprechen und ihnen Mehr­wert liefern.

Die Newsseite

Durch Newsseiten lassen sich in Staffbase Inhalte ziel¬≠gruppen¬≠spezifisch ver√∂ffent¬≠lichen. Dabei kannst Du Dir die News¬≠seite √§hnlich wie ein soziales Netzwerk vor¬≠stellen, z. B. LinkedIn: Hier werden regel¬≠m√§√üig aktuelle Neuig¬≠keiten zum Unter¬≠nehmen ver√∂ffent¬≠licht. Alle Neuig¬≠keiten werden in dem News¬≠feed gesammelt, ganz oben findest Du die aktuellen Beitr√§ge. Da der News¬≠feed nur eine bestimmte Anzahl von Inhalten anzeigt, ver¬≠schwinden die √§lteren Beitr√§ge fr√ľher oder sp√§ter. Sollen Inhalte prominenter plat¬≠ziert wer¬≠den und lang¬≠fristig auf den ersten Blick sicht¬≠bar sein, sollten diese √ľber eine Seite ausge¬≠spielt. News¬≠seiten sind nicht begrenzt, es k√∂nnen also je nach Bedarf auch mehrere erstellt werden. Diese News¬≠seiten bein¬≠halten dann Kan√§le, die wiederum aus beliebig vielen Beitr√§gen bestehen.

Durch die News­seiten werden Inhalte nach Ziel­gruppe ausge­spielt: So kann z. B. der Einkauf oder der Vertrieb separat mit Informa­tionen bedient, die dann ziel­gruppen­gerecht aufbe­reitet werden.

Die Templates oder Seitenvorlagen

In Staffbase kannst Du Templates als vor¬≠definierte Seiten¬≠vorlage dazu ver¬≠wenden, um einfach an¬≠sprechende Inhalte auf Seiten zu er¬≠stellen. Ad­minis­tra¬≠­toren k√∂nnen sich diese Funktion zunutze machen, um Vorlagen f√ľr ver¬≠schiedene Arten von Inhalten zu er¬≠stellen, die dann wie¬≠derum Text, Bilder, Videos, Links oder andere Ele¬≠mente ent¬≠halten k√∂nnen. So sparen Adminis­tratoren oder Redakteure jede Menge Zeit, da Seiten nicht grund¬≠legend neu aufge¬≠baut werden m√ľssen. Zudem wird kann sicher¬≠gestellt, dass sie einheit¬≠lich und profes¬≠sionell in ihrem Erscheinungs¬≠bild sind. Sie dienen dann als Ausgangs¬≠punkt f√ľr den Aufbau von neuen Seiten. Beispiele f√ľr g√§ngige Temp¬≠lates k√∂nnen Abteilungs¬≠seiten oder Themen¬≠seiten sein.

Templates bieten Deinem Unternehmen so die M√∂glich¬≠keit, Seiten individuell zu gestalten sowie Bed√ľrf¬≠nissen und Anfor¬≠derungen gerecht zu werden.

Fazit

Staffbase ist eine sehr n√ľtz¬≠liche Intranet-Software, um die interne Kommuni­kation in Unternehmen zu verbessern! Dabei k√∂nnen Unternehmen Inhalte an die Bed√ľrfnisse und Interes¬≠sen von Mitarbei¬≠tenden anpassen. Zeitauf¬≠w√§ndige Prozesse, wie die Aus¬≠spielung von Informa¬≠tionen oder die Durch¬≠f√ľhrung von Um¬≠fragen, k√∂nnen zudem automa¬≠tisiert werden und so Kom¬≠muni¬≠katoren wert¬≠volle Zeit im Arbeits¬≠alltag sparen. Dabei steigt die Mitar¬≠bei¬≠ter¬≠bindung und -zufriedenheit in Deinem Unter¬≠nehmen langfristig!

Du m√∂chtest mehr √ľber Staffbase erfahren oder hast Fragen rund um das Intranet? Dann kontaktiere uns und wir helfen Dir weiter.